Haus Weingarten

Rundum ausgewogen

Haus Weingarten verbindet die Vorzüge einer zweigeschossigen, mediterranen Bauweise mit denen eines zeitgemäßen Wohnkonzepts. Symmetrische Fassaden und warme Farbtöne fallen angenehm ins Auge, auf beiden Wohnebenen geht es weitläufig und komfortabel zu. Durch den gezielten Einsatz von Glas und gliedernden Elementen entsteht eine ausgewogene Mischung aus Geborgenheit und Transparenz, die den Bewohnern ein Lebensgefühl der besonderen Art vermittelt.

 

Symmetrie ist eine der besonderen Tugenden von Haus Weingarten. Dies fällt bereits auf der Eingangsseite ins Auge, wo der individuelle Entwurf außerdem durch eine stilsichere mediterrane Gestaltung besticht. Prägende Elemente sind das flache Walmdach und der zweigeschossige Baukörper mit ihren erdigen Farben. Weiße Sprossenfenster, grüne Fensterläden und ein ebenfalls in Weiß gehaltenes Eingangselement runden die Erscheinung ab. Die breite Eingangsüberdachung, ebenfalls als Walmdach ausgeführt und auf weißen Holzstützen ruhend, gibt dem Haus einen repräsentativen, fast schon herrschaftlichen Charakter.

 

 

Objektmerkmale

Wohnfläche EG:89,79
Wohnfläche OG:87,57
Dachform:Walmdach
Kniestock:ohne
Dachneigung:22 °

Gesamtwohnfläche

177,36  m2

Grundrisse

Haus Weingarten Erdgeschoss
Haus Weingarten Obergeschoss

Objekt-Kategorien