Haus Fürth

Besonderer Blickfang auf drei Ebenen


Die moderne Formensprache führt zu einem Gebäude mit hohem architektonischem Anspruch. Dass sie keine formale Spielerei ist, sondern eben auch die Funktionalität des Hauses erhöht, unterstreichen die Aussparungen, die wie aus einem Werkstück aus jeder der drei Ebenen herausgearbeitet zu sein scheinen.

Auf der untersten Ebene entsteht so ein schützendes Vordach für Garage und Hauseingang, während die beiden oberen Etagen durch großzügige, teilweise überdachte Terrassen aufgewertet werden. Dabei bildet die Deckenscheibe jeder Ebene ein ausladendes Vordach, das die darunter liegenden Glasflächen beschattet, ohne den Blick nach außen zu beschneiden.

Zusammen mit transparenten Geländern und großen Fensterbändern sind die Terrassen stilbildend für eine extravertierte Architektur, welche die privilegierte Aussichtslage des Hauses hervorragend umsetzt, ohne Einblicke von außen zu ermöglichen. 

Objektmerkmale

Wohnfläche UG:54,98
Wohnfläche EG:83,75
Wohnfläche DG:81,22
Dachform:Flachdach

Gesamtwohnfläche

219,93  m2

Grundrisse

Haus Fürth Erdgeschoss
Haus Fürth Obergeschoss
Haus Fürth Untergeschoss