Haus Hüttwilen

Weites Panorama für Räume und Balkone

Große, bodentiefen Glasflächen auf der Talseite dominieren das Haus Hüttwilen ebenso wie die großen Dachüberstände, die als Schattenspender für die Giebelfenster fungieren. Das Kellergeschoss mit seinen großen talseitigen Verglasungen dient als Büro oder kann als separat zugängliche Einliegerwohnung genutzt werden.

Die Hauptwohnung wird im EG von der Hangseite her erschlossen. Im Erdgeschoss erstreckt sich ein großes, offenes Raumensemble aus Koch-, Ess- und Wohnbereich über die komplette Südwestseite. Die großen Glasflächen fangen viel Tageslicht ein und ermöglichen eine ungehinderte Sicht ins Tal.

Objektmerkmale

Wohnfläche UG:62,80 
Wohnfläche EG:66,83 
Wohnfläche DG:55,54 
Dachform:Satteldach
Kniestock:1,38 m
Dachneigung:35 °

Gesamtwohnfläche

189,77  m2

Grundrisse

Haus Hüttwilen Dachgeschoss
Haus Hüttwilen Erdgeschoss
Haus Hüttwilen Untergeschoss

Objekt-Kategorien