Haus Walchensee I

Die doppelte Schokoladenseite

Wohnen und Arbeiten unter einem Dach – das bedeutet nicht nur genügend Platz für Firma und Familie einzuplanen, sondern vor allem auch eine ebenso klare wie sinnvolle Trennung beider Bereiche zu berücksichtigen.

Dies ist in diesem Fall optimal gelungen. Sowohl Büro als auch Produktionsraum einer Schokoladenmanufaktur sind in einen harmonischen Grundriss integriert, ohne als Fremdkörper zu wirken. Vom lang gezogenen Flur im Eingangsbereich gehen nicht nur Zugänge zu einem Abstellraum, Duschbad und WC ab, sondern auch der Eingang zum Bürobereich.

Der Eingang zum einladend großzügigen Ess- und Kochbereich kann bei Bedarf mit einer zweiteiligen Schiebetür verschlossen werden. Die Räumlichkeiten im Dachgeschoss sind ganz dem Rückzug und der Ruhe gewidmet. Womit dieses Haus im wahrsten Sinne des Wortes mit Schokoladenseiten für sich werben kann.

Objektmerkmale

Wohnfläche EG:71,38
Nutzfläche EG:45 
EG gesamt:116,38 
Wohnfläche DG:112,17 
Wohnfläche gesamt:183,55 
Dachform:Satteldach
Kniestock:2,30 m
Dachneigung:20 °

Gesamtwohnfläche

228,55  m2

Grundrisse

Haus Walchensee I Dachgeschoss
Haus Walchensee I Erdgeschoss