Haus Wetterau

Der Landsitz – auch für die Stadt

Mit "Wetterau" ist Baufamilie und Architekt ein Entwurfskonzept gelungen, das die Vorstellungen von kompakter Bauweise und transparentem Wohnen konsequent umsetzt.

Gleichzeitig wirkt die Gestaltung im Ergebnis so repräsentativ, dass das zweigeschossige Haus jedes Stadtbild bereichert und gleichzeitig alle Qualität besitzt, die auch von einem Landsitz erwartet werden.

Dem Betrachter fällt zunächst ein ausgewogen proportionierter Baukörper auf, der durch verschiedene architektonische Elemente geprägt wird. Raumhohe Doppelfenstertüren versorgen das Innere mit unendlich viel Helligkeit.

Ein Erker schafft interessante Raumsituationen, wechselnde Blickwinkel und Stimmungen: Draußen auf der Terrasse entstehen geschützte Winkel, die beliebte Sitz- und Kinderspielplätze sind. Zumal sie ein nahezu hausbreiter Balkon mit filigranem Geländer aus Edelstahl teilweise überdacht.

Objektmerkmale

Wohnfläche EG:69,82 
Wohnfläche OG:68,44 
Dachform:Walmdach
Kniestock:Vollgeschosse
Dachneigung:25 ° / 26 °

Gesamtwohnfläche

138,26  m2

Grundrisse

Haus Wetterau Erdgeschoss
Haus Wetterau Obergeschoss

Objekt-Kategorien