Wir beraten Sie gerne: 079 58 - 98 05 - 0

Meldung

Mit dem Sonnenschein im Frühjahr steigt auch die Solarstrom-Produktion der über 1,3 Millionen Solarstromanlagen in Deutschland wieder deutlich an. "Solarstromanlagen sind zwar sehr wartungsarm und ihre Komponenten sind auf Langlebigkeit ausgelegt.…


Brettheim – Das Aufrichten ihres eigenen Hauses gehört zu den spannendsten Tagen für kommende Baufamilien. Im Rahmen des diesjährigen Tags der offenen Tür der Firma KEITEL HAUS kann man am 04. und 05. Mai dieses Gefühl schon mal vorab erleben. Denn…


Auf vielfältige Weise kombiniert die Fertighausbranche seit langem Tradition und Moderne. Mit dem Werkstoff Holz findet dabei nicht nur eines der ältesten natürlichen Materialien Verwendung, sondern aufgrund seiner Nachhaltigkeit ein Produkt mit…


Bisher kam der Mann in schwarz alljährlich und unaufgefordert: Nun fällt am 1.Januar 2013 das Monopol der Schornsteinfeger. Welche Folgen dies für Hausbesitzer haben wird, darauf macht das Immobilienportal www.immowelt.de aufmerksam.


Ob klassische Holztür oder modische Designerpforte: Damit die Tür nicht zur Schwachstelle eines Hauses wird, sollte man beim Kauf neben der Optik besonders auf Kriterien wie ausreichender Einbruchsschutz und optimale Wärmedämmung achten. Darauf macht…


Sehr verehrte Kundinnen und Kunden, sehr geehrte Partner und Freunde der Firma KEITEL Haus

Der Schriftsteller John Steinbeck hat einmal festgestellt, dass die Kunst des Ausruhens zur Kunst des Arbeiten gehört. In diesem Sinne wünschen wir Ihnen…


Wir gratulieren unseren Gewinnern


Beim eigenen Hausbau selbst mit Hand anzulegen, ist für viele Bauherren selbstverständlich. In einer aktuellen online-Befragung des Bauherren-Schutzbundes e.V. (BSB) gaben 500 private Bauherren Auskunft über Beweggründe, Art und Umfang der…


Gute Nachrichten aus dem Bundesumweltministerium: In diesem Jahr wird das Marktanreizprogramm des Ministeriums für erneuerbare Energien im Wärmebereich (MAP) mehr Förderung ausschütten können als 2011 abgerufen wurde.


Weißer Einheitsputz und fade Klinkerfassaden gehören in Wohngebieten mehr und mehr der Vergangenheit an.